Kontakt Impressum Benutzerhinweise  
   

Jobbörse

Aktuelle Stellenangebote und -gesuche im Bereich Humangenetik

 

zurück zur Übersicht

 

Nr 361 – 21.11.2017

 

 

 

Oberärztin/Oberarzt oder Oberassistenz, Akademiker/in in der Funktion Stv. Leiter/in Med. Genetik 80-100 %, Institut für Labormedizin in Aarau, Schweiz

 


Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Oberärztin/Oberarzt oder Oberassistenz Akademiker/in in der Funktion Stv. Leiter/in Med. Genetik 80-100%, Institut für Labormedizin

Ihre Aufgaben
Nach akkreditierten Richtlinien werden Sie verschiedenste genetische Analysen mit modernsten Einrichtungen durchführen (klassische Zytogenetik, FISH, PCR-Analysen, Sequenz- und Fragmentanalysen, array CGH, Next-Generation-Sequencing, usw.). Die genetischen Beratungen für Facharzttitelträger gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil
Sie besitzen den eidgenössischen oder formell anerkannten Facharzttitel für medizinische Genetik und/oder Spezialist für medizinisch-genetische Analytik FAMH. Sie sind eine motivierte und teamfähige Persönlichkeit, die unser Team bereichert. Gerne arbeiten Sie im Rahmen Ihrer Kompetenzen selbständig und tragen mit Ihren Ideen zum Fortschritt dieses modernen Diagnostikbereichs bei.

Ihre Zukunft
Selbstständiges Arbeiten in einem motivierten, innovativen Team mit interdisziplinären, kundenorientierten Ansprüchen und modernster Infrastruktur. Ihr Wissen werden Sie durch regelmässige interne und externe Fort- und Weiterbildungen ergänzen.

Ihre Ansprechperson
Herr Prof. Dr. med. A.R. Huber, Chefarzt und Institutsleiter, +41 62 838 53 02

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung (max. drei Anhänge) per E-Mail an folgende Adresse:
stellenbewerbung@ksa.ch

Unser Spital
Das KSA ist das grösste Spital des Kantons Aargau und eines der drei grössten Zentrumsspitäler der Schweiz. Ein attraktiver Arbeitgeber im Herzen des Mittellandes. Mit einem herausragenden medizinischen
Leistungsangebot. Mit hochmoderner Infrastruktur. Mit familienfreundlichen und fortschrittlichen Arbeitsbedingungen sowie exzellenten Aus-, Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten.