Kontakt Impressum Benutzerhinweise  
   

Jobbörse

Aktuelle Stellenangebote und -gesuche im Bereich Humangenetik

 

zurück zur Übersicht

 

Nr 363 – 01.12.2017

 

 

 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für die Leitung des DNA-Labors, unbefristet im Institut für Klinische Genetik in Stuttgart

 

Standort: Olgahospital

Berufsbezeichnung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Leitung DNA-Labor

Klinik/Zentrum: Institut für Klinische Genetik Zentrum für Diagnostik

Zu besetzen ab/bis: 01.04.2018

Ihre Aufgaben/Beschreibung:

Im Institut für Klinische Genetik am Klinikum Stuttgart ist ab 01.04.2018 eine Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für die Leitung des DNA-Labors im unbefristeten Arbeitsverhältnis zu besetzen.
Das Institut für Klinische Genetik vertritt das Fach Humangenetik in seiner gesamten Breite (prä- und postnatale Zytogenetik, Tumorzytogenetik, FISH-Diagnostik, array-CGH-Diagnostik und Molekulargenetik incl. NGS) sowohl in der Patientenversorgung des Klinikums als auch im ambulanten Bereich.

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

- Allgemeine Labororganisation
- Anleitung des medizinisch-technischen Personals im Labor
- Qualitätsmanagement
- Ansprechpartner für diagnostische Anfragen
- Auswertung und Befundung erhobener Daten aller Methoden im akademischen
Team

Ihr Profil:

- Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium
- Mehrjährige Mitarbeit in einem humangenetischen Routine-DNA-Labor
- Mehrjährige Erfahrung im Qualitätsmanagement im DNA-Labor und/oder in der molekulargenetischen Diagnostik und Befundung
- Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamgeist
- Selbstständige und präzise Arbeitsweise
- Fähigkeit,den Überblick zu behalten und Prioritäten zu setzen

Unser Angebot:

- Ein interessanter Arbeitsplatz mit einem vielfältigen Aufgabenspektrum
- Mitarbeit in einem engagierten Team mit interdisziplinärem Austausch sowohl im Institut mit 25 Mitarbeitern als auch darüber hinaus
- Möglichkeit der inner- und außerbetrieblichen Fort- und Weiterbildung
- Vergütung nach TVöD

Ansprechpartner für telefonische Rückfragen: Für Fragen und Informationen steht Ihnen Frau Dr. Aulehla-Scholz unter Tel. 0711-278 74008 zur Verfügung.

E-Mail-Adresse für Online-Bewerbung:g.odenthal@klinikum-stuttgart.de
Bewerberfrist: 05.01.2018
Kennzahl: 1-17-201

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt, Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis 05.01.2018 unter Angabe der Kennzahl 1-17-201 an das

Klinikum Stuttgart
Institut für Klinische Genetik
Herrn Ärztl. Leiter Dr. Pander
Kennzahl 1-17-201
Postfach 102644
70022 Stuttgart