Kontakt Impressum Benutzerhinweise  
   

Jobbörse

Aktuelle Stellenangebote und -gesuche im Bereich Humangenetik

 

zurück zur Übersicht

 

Nr 372 – 09.02.2018

 

 

 

Facharzt (m/w) für Humangenetik in Ulm

 

Institut für Humangenetik der Universitätsklinik Ulm und MVZ der Universitätsklinik Ulm

Wir suchen ab sofort

Facharzt (m/w) für Humangenetik

für die Klinisch-genetische Ambulanz und die Labordiagnostik des Instituts für Humangenetik (Direktor: Prof. Dr. med. R. Siebert) und des assoziierten MVZ der Universitätsklinik Ulm

Ihre Aufgaben:

- Durchführung von humangenetischen Beratungen und klinisch-genetischen Sprechstunden mit der ganzen Bandbreite genetisch bedingter Erkrankungen im universitären Kontext sowie im Rahmen der ambulanten Krankenversorgung im MVZ
- Konsiliartätigkeiten in den verschiedenen Abteilungen des Universitätsklinikums Ulm
- Medizinische Befundung der humangenetischen Labordiagnostik
- Organisation der Krankenversorgung im MVZ incl. administrativer Aspekte
- Betreuung von wissenschaftlichen Projekten und Mitwirkung in der Lehre erwünscht

Ihr Profil:

- Abgeschlossene Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Humangenetik
- Erfahrung in der humangenetischen Beratung und klinischen Genetik
- Interesse an wissenschaftlichen Fragstellungen
- Erfahrungen in der humangenetischen Labordiagnostik sowie in administrativen Aspekten der ambulanten Patientenversorgung sind von Vorteil

Unser Angebot:

- Ein breites klinisches Spektrum auf universitärem Niveau mit interdisziplinären Spezialsprechstunden z.B. für Brust- und Eierstockkrebs/erbliche Tumorerkrankungen, Neurofibromatose, Pränataldiagnostik
- Die komplette Bandbreite der modernen humangenetischen Labordiagnostik
- Die Möglichkeit zur Gestaltung von Prozessen, Strukturierung von Behandlungspfaden und Festlegung von klinischen Schwerpunkten im Rahmen der aktuellen Neuausrichtung des Instituts für Humangenetik
- Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
- Möglichkeit zur Anknüpfung an Forschungsschwerpunkte im Bereich der Aufklärung monogener Ursachen von Erkrankungen (z.B. Adipositas-Genetik), der Somatischen Genetik und Tumorgenetik sowie der Epigenetik
- Gelegenheit zur Weiterbildung, Durchführung von Forschungsprojekten, Kongressteilnahme und Habilitation

Vertragsart: Befristet (mit Option einer unbefristeten Anstellung)
Beschäftigungsgrad: Vollzeit
Bewerbung bis 23.03.2018