Kontakt Impressum Datenschutz Benutzerhinweise  
   

Jobbörse

Aktuelle Stellenangebote und -gesuche im Bereich Humangenetik

 

zurück zur Übersicht

 

Nr 414 – 27.03.2019

 

 

 

eine(n) Medizinisch-technische(n) Laboratoriumsassistentin(en), (w/m/d), Teilzeit in Gießen

 


Am UKGM Standort Gießen suchen wir ab dem 15.05.2019

für das
Institut für Humangenetik
im Bereich der Patientenversorgung in der Abteilung Molekulargenetik

eine(n) Medizinisch-technische(n)Laboratoriumsassistentin(en) (w/m/d)

für eine befristete Einstellung in Teilzeitbeschäftigung (50%)
Zu den Aufgaben gehören:
Organisation des Probeneingangs
Isolierung von Nukleinsäuren aus Patientenmaterial
Anwendung von molekulargenetischen Tests zur Diagnosesicherung überwiegend neurogenetischer Erkrankungen
Bewerber müssen mit gängigen molekularbiologischen Methoden wie Nukleinsäure-Präparation, PCR, qPCR, Elektrophorese-Techniken und Sanger-Sequenzierung vertraut sein. Bereitschaft zum Umgang mit radioaktiven Isotopen (33-P,35-S) sollte bestehen.
Das UKGM hat ein betriebliches Gesundheitsmanagement für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Am Klinikum besteht eine Kindetagesstätte.
Die Vergütung erfolgt leistungsbezogen nach den Tarifverträgen für das UKGM.
Bitte legen Sie die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie vor, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden.
Gerne steht Ihnen
Frau Prof. Dr. Nolte
unter der Telefonnummer
0641/99-41615
für weitere Auskünfte
zur Verfügung.

Ihre vollständigen
Bewerbungsunterlagen
senden Sie bitte an:

Universitätsklinikum
Gießen und Marburg GmbH
Institut für Humangenetik
PD. Dr. Axel Weber
Schlangenzahl 14
35392 Gießen