Kontakt Impressum Datenschutz  
   

Jobbörse

Der Berufsverband Deutscher Humangenetiker e.V. bietet die Möglichkeit, Stellenanzeigen auf seiner Internetseite www.bvdh.de zu veröffentlichen. Dieses Angebot ist für inhabergeführte Praxen (Eigentümer Mitglied im BVDH e.V. ist) sowie für non-profit Einrichtungen und Organisationen (z.B. öffentliche Universitäten und Forschungseinrichtungen, Behörden, etc.) kostenfrei wenn der Leiter/die Leiterin Mitglied im BVDH e.V. ist. Ebenso sind Stellengesuche für Mitglieder kostenfrei.

Für sonstige Auftraggeber sind Stellenanzeigen ab 08/2019 kostenpflichtig. Für die Laufzeit von 3 Monaten wird ein Betrag in Höhe von 500,00 € netto berechnet. Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem Auftraggeber.

Für die Veröffentlichung einer Stellenanzeige kontaktieren Sie bitte unsere Geschäftsstelle unter info@bvdh.de

Aktuelle Stellenangebote und -gesuche im Bereich Humangenetik

 

zurück zur Übersicht

 

Nr 475 – 13.08.2020

 

 

 

Fachärztin / Facharztes für Humangenetik als Oberärztin/ als Oberarzt im Institut für Humangenetik des Universitätsklinikum Düsseldorf in Vollzeit

 

Mit rund 8.000 Beschäftigten ist das Universitätsklinikum mit seinen Tochter-gesellschaften einer der größten Arbeitgeber Düsseldorfs und entwickelt sich permanent weiter. Durch seine Größe und optimale Ausstattung sowie die Verbin-dung zu Forschung und Lehre bietet das Universitätsklinikum ein breitgefächer-tes Aufgabenspektrum, das den Arbeitsalltag äußerst vielfältig gestaltet. Aus diesem Grunde suchen wir motivierte Menschen, die sich den Veränderungspro-zessen stellen und darin eine persönliche Herausforderung sehen.

Im Institut für Humangenetik des Universitätsklinikums Düsseldorf (Direktorin:
Prof. Dr. med. D. Wieczorek) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

einer Fachärztin / eines Facharztes für Humangenetik als Oberärztin/ als Oberarzt mit 100 % der wöchentlichen Arbeitszeit unbefristet zu besetzen.

Klinischer Schwerpunkt ist zum einem die humangenetische Betreuung der interdisziplinären Tumorrisikosprechstunde für Familiären Brust- und Eierstockkrebs und zum anderen die allg. Oberarzttätigkeit im Institut für Humangenetik.

Aufgaben:
Betreuung der interdisziplinären Tumorrisikosprechstunde für
Familiären Brust- und Eierstockkrebs und der allgemeinen medizinisch-
genetischen Ambulanz
Durchführung humangenetischer Beratungen
Erstellung und Interpretation von genetischen Befunden
Ansprechstelle für zuweisende Ärzte und Patienten
Vertretung in Netzwerken (z.B. Deutsches Konsortium Familiärer Brust- und Eierstockkrebs)
Beteiligung an der medizinischen Ausbildung
Idealerweise Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen

Ihr Profil:
Facharzt/Fachärztin für Humangenetik
Erfahrung auf dem Gebiet erblicher Tumorsyndrome und Syndromologie
Interesse an klinisch-genetischen Fragestellungen
Organisationstalent
Verantwortungsbereitschaft sowie eine analytische und strukturierte

Arbeitsweise
Kommunikationsfähigkeit und Freude an interdisziplinärem Arbeiten
Eine hohe Motivation, Organisations- und Teamfähigkeit sowie
Zuverlässigkeit werden vorausgesetzt

Wir bieten Ihnen:

Es erwartet Sie ein interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz mit anspruchs-vollen Aufgaben in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre. Sie arbeiten eigenver-antwortlich und selbstständig in einem multidisziplinären, motivierten Team. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit der persönlichen Weiterbildung, gerne auch Habilitation.

Die Vergütung erfolgt gem. den Bestimmungen des TV-Ä.
Der Arbeitsvertrag wird mit der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf geschlossen.