Kontakt Impressum Datenschutz  
   

Jobbörse

Der Berufsverband Deutscher Humangenetiker e.V. bietet die Möglichkeit, Stellenanzeigen auf seiner Internetseite www.bvdh.de zu veröffentlichen. Dieses Angebot ist für inhabergeführte Praxen (Eigentümer Mitglied im BVDH e.V. ist) sowie für non-profit Einrichtungen und Organisationen (z.B. öffentliche Universitäten und Forschungseinrichtungen, Behörden, etc.) kostenfrei wenn der Leiter/die Leiterin Mitglied im BVDH e.V. ist. Ebenso sind Stellengesuche für Mitglieder kostenfrei.

Für sonstige Auftraggeber sind Stellenanzeigen ab 08/2019 kostenpflichtig. Für die Laufzeit von 3 Monaten wird ein Betrag in Höhe von 500,00 € netto berechnet. Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem Auftraggeber.

Für die Veröffentlichung einer Stellenanzeige kontaktieren Sie bitte unsere Geschäftsstelle unter info@bvdh.de

Aktuelle Stellenangebote und -gesuche im Bereich Humangenetik

 

zurück zur Übersicht

 

Nr 484 – 05.11.2020

 

 

 

Diplom- oder Master-Biologe/in (m/w/d) in Vollzeit für molekulargenetische Diagnostik (Humangenetik und Hämato-Onkologie)

 

Das hochmodern ausgestattete Labor Dr. Wisplinghoff lädt als vielfältiger Arbeitsstandort ein. Unser interdisziplinäres Team aus Naturwissenschaftlern, Bioinformatikern und Fachärzten für Humangenetik, Pathologie und Laboratoriumsmedizin führt modernste molekulargenetische Diagnostiken durch.

Dabei wird gemeinsam sowohl an humangenetischen (Keimbahnmutation) als auch an tumorgenetischen (somatische Mutationen) Fragestellungen gearbeitet.

Es kommen alle modernen molekularbiologischen Techniken zum Einsatz: DNA- und RNA-Extraktion aus Blut, Plasma (NIPT, liquid biopsy) und anderem Gewebe (nativ und FFPE), PCR, quantitative realtime-PCR, digitale PCR, MLPA, Array-CGH, MassArray, Sanger-Sequenzierung, NGS (Panel-Diagnostik, Exom, NIPT).

Werden Sie Teil unseres Familienunternehmens und helfen Sie durch Ihre verantwortungsvolle und gewissenhafte Arbeit bei innovativer Labordiagnostik mit.

Wir bieten:

• einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten, stetig wachsenden Unternehmen, sowie eine ausreichende und qualifizierte Einarbeitungszeit durch nette Kollegen
• direkte Betreuung durch den Abteilungsleiter in der Anfangsphase
• ein freundliches und dynamisches Betriebsklima in einem hochmodern ausgestatteten Laborneubau mit besten Arbeitsbedingungen
• umfassende interne und externe Fortbildungsangebote sowie eine betriebliche Altersvorsorge
• Gute ÖPNV-Anbindung
• bei positiver Eignung unbefristeter Arbeitsvertrag

Ihre Aufgaben unter anderem:

• Etablierung und Durchführung molekulargenetischer Analysen sowohl mit humangenetischen als auch hämato-onkologischen Fragestellungen mit dem Schwerpunkt NGS-Analysen.
• Auswertung und Befundung der Analysen unter Berücksichtigung der aktuellen wissenschaftlichen Literatur.
• Verfassen von SOPs (standard operating procedures).
Ihr persönliches Profil:
• Eine strukturierte, eigenständige, detailorientierte und präzise Arbeitsweise
• Sie sind motiviert, teamorientiert und zeigen ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
• Ihre Herangehensweise ist analytisch und zielorientiert

Ihre fachlichen Qualifikationen:

• Abgeschlossenes Studium der Biologie oder Biochemie (Diplom oder Master).
• Nachweisliches Praxiswissen und Erfahrung in molekularbiologischen Techniken, insbesondere NGS sowie in Auswertung und Befundung molekulargenetischer Analysen in Humangenetik und/oder Hämato-Onkologie.
• Die Qualifikation zum/zur Fachhumangenetiker/in (GfH) ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt im PDF-Format per E-Mail an: bewerbungen@wisplinghoff.de.
Alternativ postalisch an: Labor Dr. Wisplinghoff, Herrn Lutz Krause, Horbeller Str. 18 - 20, 50858 Köln
Besuchen Sie uns auf unserer Website: www.wisplinghoff.de