Kontakt Impressum Datenschutz  
   

Jobbörse

Der Berufsverband Deutscher Humangenetiker e.V. bietet die Möglichkeit, Stellenanzeigen auf seiner Internetseite www.bvdh.de zu veröffentlichen. Dieses Angebot ist für inhabergeführte Praxen (Eigentümer Mitglied im BVDH e.V. ist) sowie für non-profit Einrichtungen und Organisationen (z.B. öffentliche Universitäten und Forschungseinrichtungen, Behörden, etc.) kostenfrei wenn der Leiter/die Leiterin Mitglied im BVDH e.V. ist. Ebenso sind Stellengesuche für Mitglieder kostenfrei.

Für sonstige Auftraggeber sind Stellenanzeigen ab 08/2019 kostenpflichtig. Für die Laufzeit von 3 Monaten wird ein Betrag in Höhe von 500,00 € netto berechnet. Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem Auftraggeber.

Für die Veröffentlichung einer Stellenanzeige kontaktieren Sie bitte unsere Geschäftsstelle unter info@bvdh.de

Aktuelle Stellenangebote und -gesuche im Bereich Humangenetik

 

zurück zur Übersicht

 

Nr 486 – 18.11.2020

 

 

 

Oberärztin/-arzt Humangenetik Universitätsklinik Bern per 01.01.2021 oder n. V. Vollzeit Kennziffer 4856/20

 


Die Universitätsklinik für Humangenetik erbringt umfangreiche und interdisziplinäre Dienstleistungen im Bereich der genetischen Beratung und Diagnostik und ist wissenschaftlich in das Department for Biomedical Research eingebunden.

Wir sind eine Weiterbildungsstätte der Kategorie A mit voller Ermächtigung (4 Jahre) zur Weiterbildung zum Facharzt/-ärztin für Medizinische Genetik.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir eine Persönlichkeit für den Bereich Klinische Genetik/Genetische Beratung.

Ihre Herausforderung

- Durchführen von ambulanten genetischen Beratungen und Konsilien in
allen Bereichen der klinischen Genetik (Pränatal-Periode bis spätes Erwachsenenalter)
- Interdisziplinäre Spezial-Sprechstunden (z.B. Kardiologie, Dermatologie, Nephrologie, Ophtamologie, Onkologie etc.)
- Satelliten-Sprechstunden an Partner-Spitälern
- Beurteilung/Abklärung von stationären Patienten
- Beteiligung an der Weiterbildung von AssistenzärztInnen
- Direkte Interaktion mit zyto- und molekulargenetischer Diagnostik
- Mitarbeit Lehre
- Initiierung/Beteiligung an wissenschaftlichen Projekten

Ihr Profil

- FMH Medizinische Genetik oder gleichwertige, abgeschlossene Facharztweiterbildung
- Offenheit, Kollegialität und Bereitschaft, sich ins bestehende Team zu integrieren und aktiv mit der Ärzteschaft der anderen Kliniken des Spitals zusammenzuarbeiten
- Bereitschaft zur Lehre und Betreuung von KollegInnen in der Weiterbildung sowie Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen
- Beherrschen der deutschen Sprache mit guten Kenntnissen der englischen und nach Möglichkeit französische Sprache

Unser Angebot

Wir bieten eine anspruchsvolle und sehr vielseitige Tätigkeit in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld in einer ausgezeichneten universitären Arbeits- und Ausbildungsumgebung mit Lehr- und Forschungstätigkeit und mit vielfältigen wissenschaftlichen Anknüpfungspunkten.

Kontakt

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Prof. Dr. Dr. med. Zweier, Christiane,
Klinikdirektorin und Chefärztin,
Universitätsklinik für Humangenetik
Telefon +41 31 632 94 94