Kontakt Impressum Datenschutz  
   

Jobbörse

Der Berufsverband Deutscher Humangenetiker e.V. bietet die Möglichkeit, Stellenanzeigen auf seiner Internetseite www.bvdh.de zu veröffentlichen. Dieses Angebot ist für inhabergeführte Praxen (Eigentümer Mitglied im BVDH e.V. ist) sowie für non-profit Einrichtungen und Organisationen (z.B. öffentliche Universitäten und Forschungseinrichtungen, Behörden, etc.) kostenfrei wenn der Leiter/die Leiterin Mitglied im BVDH e.V. ist. Ebenso sind Stellengesuche für Mitglieder kostenfrei.

Für sonstige Auftraggeber sind Stellenanzeigen ab 08/2019 kostenpflichtig. Für die Laufzeit von 3 Monaten wird ein Betrag in Höhe von 500,00 € netto berechnet. Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem Auftraggeber.

Für die Veröffentlichung einer Stellenanzeige kontaktieren Sie bitte unsere Geschäftsstelle unter info@bvdh.de

Aktuelle Stellenangebote und -gesuche im Bereich Humangenetik

 

zurück zur Übersicht

 

Nr 518 – 21.10.2021

 

 

 

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) in Neu-Ulm

 

Zur Verstärkung unseres 17-köpfigen Ärzteteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftiche/n Mitarbeiter/in (w/m/d) mit Leidenschaft für Innovation und Weiterentwicklung unserer Labordiagnostik und Befundung.

Als inhabergeführtes Familienunternehmen stellen wir seit über 30 Jahren den Patienten in unseren Mittelpunkt. Mit 17 Ärzten, 25 Wissenschaftlern, zwei hochmodernen Laboren und sechs Beratungsstandorten sind wir ein führendes Facharztzentrum für alle Bereiche der Humangenetik, speziell für die genetische Pränataldiagnostik, Syndromologie und seltene Erkrankungen. Unsere hochspezialisierte Labordiagnostik und Bioinformatik-Abteilung ermöglicht hausinterne molekulargenetische Verfahren auf dem aktuellen Stand der Technik (bspw. Whole-Exome-Analysen, Trio-Analysen).

Wir suchen eine/n wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) mit abgeschlossenem Studium in Molekularer Medizin oder Biologie und mindestens 2-jähriger Berufserfahrung im Bereich humangenetischer Diagnostik.

Ein Tätigkeitsschwerpunkt der ausgeschriebenen Position ist die Auswertung von NGS-Daten, im Speziellen in der pränatalen Whole-Exome-Diagnostik, sowie die Beurteilung von Sequenzvarianten und die Befunderstellung. Zu den Aufgaben gehören zudem die Kommunikation mit Einsendern und Ärzten, sowie die Mitarbeit an Fortbildungen für unsere Einsender und Mitarbeiter.
Wir suchen eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die mit Ihren umfangreichen Kenntnissen in der Humangenetik sowie ihren Ideen und Vorstellungen im Bereich Innovation unser Team bereichert.

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem jungen motivierten Team, in einer modernen Arbeitsumgebung und mit einer langfristigen beruflichen Perspektive.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns bitte an karriere@genetikum.de senden. Für Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Dr. Tanja Richter unter 0731-984900 zur Verfügung.