Kontakt Impressum Datenschutz  
   

Jobbörse

Der Berufsverband Deutscher Humangenetiker e.V. bietet die Möglichkeit, Stellenanzeigen auf seiner Internetseite www.bvdh.de zu veröffentlichen. Dieses Angebot ist für inhabergeführte Praxen (Eigentümer Mitglied im BVDH e.V. ist) sowie für non-profit Einrichtungen und Organisationen (z.B. öffentliche Universitäten und Forschungseinrichtungen, Behörden, etc.) kostenfrei wenn der Leiter/die Leiterin Mitglied im BVDH e.V. ist. Ebenso sind Stellengesuche für Mitglieder kostenfrei.

Für sonstige Auftraggeber sind Stellenanzeigen ab 08/2019 kostenpflichtig. Für die Laufzeit von 3 Monaten wird ein Betrag in Höhe von 500,00 € netto berechnet. Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem Auftraggeber.

Für die Veröffentlichung einer Stellenanzeige kontaktieren Sie bitte unsere Geschäftsstelle unter info@bvdh.de

Aktuelle Stellenangebote und -gesuche im Bereich Humangenetik

 

zurück zur Übersicht

 

Nr 527 – 22.12.2021

 

 

 

Biologisch-, Medizinisch- Technischen oder Biotechnologischen- Assistent*in (m/w/d) zu 75% als Krankheitsvertretung

 

Die Abteilungen Zytogenetische und Molekulargenetische Diagnostik des Instituts für Humangenetik, suchen ab sofort eine*n

Biologisch-, Medizinisch- Technischen oder Biotechnologischen- Assistent*in (m/w/d) zu 75% als Krankheitsvertretung


Eintrittstermin: sofort

Die Abteilungen Zytogenetische und Molekulargenetische Diagnostik des Instituts für Humangenetik (Ärztliche Direktion: Prof. Dr. med. Dr. Judith Fischer), suchen ab sofort eine*n Biologisch-, Medizinisch-Technischen oder Biotechnologischen- Assistent*in zunächst als Krankheitsvertretung zu 75% mit der Option auf Übernahme. Das Institut für Humangenetik verfügt über die Bereiche Humangenetische Beratung, Zytogenetik, Molekulargenetische Diagnostik sowie Forschung und Entwicklung.

Ihre Aufgaben:

• Kultivierung von Lymphozyten-, Fruchtwasser- und Gewebekulturen
• Herstellung von Präparaten für die Chromosomenanalyse
• Chromosomenbänderung und Erstellung von Karyogrammen
• Ansetzen von Fluoreszenz-in situ-Hybridisierungen sowie deren Auswertung
• Array-CGH-Analysen
• Library-Herstellung und Anreicherung für Next-Generation-Sequencing-
Anwendungen
• Durchführung molekulargenetischer Methoden an DNA aus Patientenproben
mittels PCR und Sanger-Sequenzierung, MLPA und Fragmentlängenanalysen
• DNA-Isolierung aus Blut und verschiedenen Geweben
• Mitwirkung bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des bestehenden
QM-Systems

Ihr Profil:

• Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als BTA, MTA, BioTA
(m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
• Erfahrungen im Bereich der Zytogenetik und Molekulargenetik ist
wünschenswert
• Sie sind verantwortungsbewusst, teamorientiert und zuverlässig
• Sie verfügen über eine systematische, sorgfältige und selbstständige
Arbeitsweise
• Mit den gängigen MS Office-Anwendungen gehen Sie sicher um
• Hohe Motivation sich in neue Aufgabengebiete/Methoden einzuarbeiten

Wir bieten Ihnen:

• eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
• Mitarbeit in motivierten kollegialen Teams
• attraktive Mitarbeitervergünstigungen, z.B. JobTicket
• eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
• Berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
• zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten durch
das interne Bildungsprogramm des Universitätsklinikums Freiburg

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Onlineportal bis zum 31.01.2022

Universitätsklinikum Freiburg
Institut für Humangenetik
Frau Prof. Dr. Dr. Judith Fischer
Breisacher Straße 33, 79106 Freiburg

Fragen? Dann kontaktieren Sie uns

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne Bernd Rösler telefonisch unter 0761 270 70170 oder per E-Mail (sekretariat.humangenetik@uniklinik-freiburg.de).