Kontakt Impressum Datenschutz  
   

Jobbörse

Der Berufsverband Deutscher Humangenetiker e.V. bietet die Möglichkeit, Stellenanzeigen auf seiner Internetseite www.bvdh.de zu veröffentlichen. Dieses Angebot ist für inhabergeführte Praxen (Eigentümer Mitglied im BVDH e.V. ist) sowie für non-profit Einrichtungen und Organisationen (z.B. öffentliche Universitäten und Forschungseinrichtungen, Behörden, etc.) kostenfrei wenn der Leiter/die Leiterin Mitglied im BVDH e.V. ist. Ebenso sind Stellengesuche für Mitglieder kostenfrei.

Für sonstige Auftraggeber sind Stellenanzeigen ab 08/2019 kostenpflichtig. Für die Laufzeit von 3 Monaten wird ein Betrag in Höhe von 500,00 € netto berechnet. Die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der Stellenanzeige obliegt ausschließlich dem Auftraggeber.

Für die Veröffentlichung einer Stellenanzeige kontaktieren Sie bitte unsere Geschäftsstelle unter info@bvdh.de

Aktuelle Stellenangebote und -gesuche im Bereich Humangenetik

 

zurück zur Übersicht

 

Nr 558 – 19.07.2022

 

 

 

Arzt / Naturwissenschaftler (m/w/d)

 

Werden Sie Teil unseres Teams im Institut für Humangenetik am Universitätsklinikum Jena/ Bereich Molekulargenetische Diagnostik als

Arzt / Naturwissenschaftler (m/w/d)

In Vollzeit (Kennziffer: 224/22), zunächst befristet für 2 Jahre, eine Entfristung wird angestrebt.

Das Sind Ihre Aufgaben:
• Mitarbeit in der Abteilung der molekulargenetischen Diagnostik - im Idealfall Leitungsfunktion
• Verantwortung für den Ausbau des molekulargenetischen Diagnostikangebotes
• administrative Aufgaben (Angebotseinholung, Chemikalienbestellung)
• Mitarbeit im Qualitätsmanagement
• Koordinierung/ Aufgabenverteilung innerhalb der Arbeitsgruppe
• Mitarbeit in der studentischen Lehre (Praktika, Seminare)
• enge Kooperation mit internen/ externen Kollegen im ärztlichen und labortechnischen Bereich

Ihr Profil:
• Abschluss als Arzt oder Naturwissenschaftler (m/w/d) mit Erfahrungen im genannten Arbeitsgebiet
• Kenntnisse zu humangenetischen Fragestellungen sowie zu molekulargenetischen Methoden (z.B. Sangersequenzierung/ NGS, Array- CGH, Mikrosatellitenanalysen)
• wünschenswert sind auch Kenntnisse zur molekularpathologischer Diagnostik
• Leitungserfahrung ist von Vorteil

Das erwartet Sie:
- Top Vergütung nach TV-L
- zukunftssicherer Arbeitsplatz
- Betriebliche Altersvorsorge
- kostenlose Fort- und Weiterbildungen incl. Freistellung
- individuelle Karriereplanung
- Familienbüro
- Gesundheits- und Fitnessangebote
- Job-Ticket

Ihr Ansprechpartner:
Prof. Christian Hübner (Tel.: 03641 9-396801)

Bewerben Sie sich online über unser Karriereportal:
www.uniklinikum-jena.de/Karriere oder per E-Mail an bewerbung@med.uni-jena.de